Nav view search

Navigation

Pharmawärmetauscher

höchste Qualität aus der Schweiz

Pharmawärmetauscher von ETS AG erfüllen sämtliche cGMP Richtlinien und eignen sich bestens für den Einsatz in FDA-Anlagen.
Der DTS (Double Tube Sheet) Aufbau der Apparate sichert die weitgehende Trennung des Primär- und Sekundärmediums.
Die Positionierung des obersten und untersten Rohres garantiert die vollständige Entleerung und Entlüftung der Rohrseite des Wärmetauschers. Die Mantelseite wird durch Anschlüsse oder Bohrungen in den inneren Rohrplatten entleert und entlüftet.
Die Isolierung der Pharmawärmetauscher wird mit geschliffenem Edelstahlblech ummantelt.
Um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten, werden die Apparate mit Kompensatoren versehen, deren Einsatz in jedem Fall abhängig von thermischen Spannungen geprüft wird.
Dank der Normierung der Bauteile, die ab Lager verfügbar sind, sind Pharmawärmetauscher von ETS AG konkurrenzfähig und kurzfristig lieferbar.

Anwendungsbereiche

  • Pharmaindustrie
  • Biochemie 

Produktemerkmale

  • cGMP konform gemäss den aktuellen Richtlinien
  • Doppelte Rohrplatte DTS
  • Totraumfreie Ausführung der Produktseite
  • Rohr- und Mantelseite vollständig entleerbar und entlüftbar
  • Sterilanschlüsse produktseitig
  • Oberflächenrauhigkeit der produktberührten Teile bis Ra ≤ 0.4 µm (geschliffen und bei Bedarf elektropoliert)
  • Wärmetauscherrohre nahtlos und elektropoliert
  • O-Ringabdichtung mit FDA- bzw. USP Class VI Zertifikat
  • Ein- oder mehrflutige Ausführung
  • Horizontaler oder vertikaler Einbau
  • Isolierung mit Edelstahlummantelung
  • Kompensator möglich
  • Materialien: 1.4435, 1.4404, 1.4539 und andere hochlegierte Edelstähle
  • Ferritgehalt <= 0.5%

Prüfungen und Abnahme

  • Druckprobe
  • PT – Prüfung
  • Röntgen – Prüfung
  • Helium Leckage Test
  • Reinigungsprotokoll
  • Ausführung und Abnahme gemäss PED